Wir beraten Sie in ehegüter- und erbrechtlichen Fragen und übernehmen die Abwicklung und die Verwaltung von Nachlassvermögen. Die Planung der Nachfolge wird verständlicherweise oft hinausgeschoben. Eine frühzeitige Regelung der Nachfolge kann aber unter Umständen den Handlungsspielraum erweitern:

  • Sollen wir einen Ehe- und Erbvertrag abschliessen?
  • Wie können wir den Nachlass vereinfachen und den überlebenden Ehegatten begünstigen?
  • Sollen wir bereits zu Lebzeiten Vermögen an die Kinder übertragen?
  • Wie sind Schenkungsverträge richtig zu formulieren?
  • Wie kann ein Nachlass geteilt werden?
  • Welches sind die steuerlichen Überlegungen, die im Rahmen der Nachlassplanung berücksichtigt werden müssen?
  • Wie muss ich die Steuererklärung für die Erbengemeinschaft ausfüllen?

Unternehmer und ihre Unternehmen beraten wir in Bezug auf die Nachfolge im Unternehmen. Neben ehegüter- und erbrechtlichen Fragen spielen hier besonders auch die Organisation und die Rechtsform einer Unternehmung sowie steuerliche Aspekte eine wichtige Rolle. Wir können Sie in allen diesen Fragen aus einer Hand und kompetent beraten:

  • Welche Rechtsform ist die richtige für mein Unternehmen?
  • Wie kann ich ein Unternehmen innerhalb der Familie übergeben?
  • Wie kann ich ein Unternehmen verkaufen?
  • Wie können sich die Übernehmer oder Käufer des Unternehmens finanzieren?
  • Wie sind Ehe- und Erbvertrag im Hinblick auf eine Unternehmensübergabe auszugestalten?
  • Wie können Nachkommen eingebunden oder abgefunden werden, die das Unternehmen nicht übernehmen?

Im Bereich Nachfolgeplanung beraten Sie gerne die folgenden Personen:

Marc Baumann
E-Mail: marc.baumann(at)invethos.ch
Tel: +41 (0)31 311 87 10

Hans-Ulrich Gilgen
E-Mail: hansulrich.gilgen(at)invethos.ch
Tel: +41 (0)31 311 87 11